Home / Uncategorized / Googles Patientendatenprojekt "Nightingale" wird derzeit untersucht

Googles Patientendatenprojekt "Nightingale" wird derzeit untersucht


Auf der Website des Amtes für Bürgerrechte heißt es: "Durchsetzung der föderalen Gesetze zu Bürgerrechten, Gewissen und Religionsfreiheit, der Bestimmungen zum Schutz der Privatsphäre, der Sicherheit und der Meldung von Verstößen gemäß dem Gesetz und den Regeln zur Patientensicherheit, die schützen Sie gemeinsam Ihre Grundrechte auf Nichtdiskriminierung, Gewissen, Religionsfreiheit und Gesundheitsdatenschutz. "

Mit Project Nightingale kann Google auf Millionen von Patientennamen, Krankengeschichten, Geburtsdaten, Laborergebnisse, Diagnosen und Krankenhausaufzeichnungen von Ascension zugreifen. Berichten zufolge hat das Gesundheitssystem Ärzten und Patienten nicht mitgeteilt, dass Daten mit dem Technologieriesen ausgetauscht werden, der die Informationen für die Entwicklung neuer KI-gestützter Software verwendet. WSJ Laut Google stellt sich eine KI vor, die das Ergebnis und die Risiken bestimmter Verfahren und Medikamente automatisch vorhersagen kann. Die Software könnte gescannte Bilder wie MRTs lesen und zugehörige Daten in ein zentrales Netzwerk hochladen, auf das sowohl Ascension- als auch Google-Mitarbeiter zugreifen können.

Kritiker sind besorgt über die Privatsphäre der Patienten, zumal es sich um eine umfangreiche Sammlung gesundheitsbezogener Daten handelt. Die Senatorin Amy Klobuchar (D., Min.) Ist der Ansicht, dass das Projekt mehr Kontrolle durch die Regierung haben sollte, und forderte sogar neue Gesetze, um das Problem anzugehen. Ein Google-Sprecher sagte WSJDas Unternehmen ist jedoch "froh, mit der Sonde zusammenzuarbeiten" und glaubt, dass die "Zusammenarbeit mit Ascension" den branchenweiten Vorschriften (einschließlich HIPAA) in Bezug auf Patientendaten entspricht und strenge Richtlinien in Bezug auf Datenschutz, Sicherheit und Verwendung enthält . " Das hallt nach Googles Blog-Post über die Partnerschaft, in der sie den Menschen versicherte, dass sie sich an HIPAA hält.


Source link



About smartis

Check Also

(notitle)

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir